Home 2017-10-12T16:45:23+00:00

FreiRaum Theater – unser aktuelles Programm:

Die schwarze Katze im Sack
Komödie in drei Akten von Alfred Hennequin
Deutsche Übersetzung: Karl-Heinz König

Der Wiener Rechtsanwalt Dr. Arthur Friedrich ist nicht gerade vom Glück verfolgt. Beruflich wartet er immer noch auf seinen ersten großen Fall, privat leidet er fürchterlich unter seiner Schwiegermutter, welche ihn ständig kontrolliert und das gesamte Familienleben fest im Griff hat.

Doch mit Hilfe seines besten Freundes kann er scheinbar alles zum Guten zu wenden. Privat macht er die Bekanntschaft einer jungen, faszinierenden Dame und beruflich hat er seinen ersten großen Fall an der Angel: einen Scheidungsprozess in bester Gesellschaft.

Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer . . .

Team:

Bearbeitung und Regie: Veronika Pernthaner-Maeke

Licht/Ton: Christian Rettenegger

Bühnenbau: Tischlerei Koch und Mitglieder „FreiRaumTheater Wals“

Probensuffleuse: Ingrid Sauerkoch

Maske: Mitglieder „FreiRaumTheater Wals“

Buffett: Mitglieder und Helfer von „FreiRaumTheater Wals“

Darsteller/innen:

Dr. Arthur Friedrich, Rechtsanwalt: Albert Tiefenbacher

Angelika, seine Frau: Agnes Gerl

Domenica Sattmann, ihre Mutter: Ingrid Kowal

Fr. Hofrat Rothschild, ihre Freundin: Bettina Mayer

Franziska, Hausmädchen im Hause Friedrich: Michaela Sucher

Theres, Köchin im Hause Friedrich: Tina Künast

Dr. Gunther Weinmann,Rechtsanwalt und Arthurs Freund: Martin W. Ebner

Walter Gatinet, ein Witwer: Hans Repa

Marie-Luise Sonnenfels: Margarethe Frauenhuber

Rüdiger Sonnenfels, ihr Gatte: Patrick Hager

Cesarine: Kerstin Schlager

Termine

Premiere:
13.10.2017: 19.30 Uhr

Weitere Termine:
14.10.2017: 19.30 Uhr
19.10.2017: 19.30 Uhr
20.10.2017: 19.30 Uhr
25.10.2017: 19.30 Uhr

Bachschmiede Wals
Eintritt: € 12,– / € 10,– / € 8,–
Abendkasse: + € 2,–

Rückblick

Infos folgen in Kürze

Über uns

Infos folgen in Kürze

Kontakt

Infos folgen in Kürze